MEDIA COUNCILS – UMFRAGE (AUSTRIA)
1.- Informationen zur Umfrage:
Dieser Fragebogen ist Teil eines von der Europäischen Kommission finanzierten Projekts zur Untersuchung der fachlichen und ethischen Herausforderungen von "Media Councils“ (Medienanstalten, Presserat) im aktuellen digitalen Umfeld. Das Hauptziel des Projekts ist die Identifizierung der Schwierigkeiten, denen sich Journalistinnen und Journalisten sowie Medienanstalten und Presseräte stellen müssen, um sich der neuen Realität anzupassen.

An dem Projekt beteiligen sich die European Federation of Journalists, die Ramon-Lull-Universität, die Freie Universität Brüssel sowie die Medienanstalten und Presseräte von Finnland, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Belgien und Irland.


* Ihre Teilnahme ist vollständig anonym und dauert höchstens 10 bis 15 Minuten. Die erhobenen Daten werden zusammengefasst verarbeitet und werden ausschließlich für die vorliegende Untersuchung verwendet. Die Daten werden nicht mit Unternehmen oder Institutionen geteilt und werden im Einklang mit geltendem Datenschutzrecht verwaltet.
 
 
 
Umfrage erstellt durch "Zusammenarbeit von Encuestafacil.com und Universia".
Für die ausschlieβliche Nutzung für Bildungszwecke.
THE LEADING ONLINE SURVEY IN EUROPE AND LATIN AMERICA